• Gesundes und Schmackhaftes aus Heilkräutern

    Gesundes und Schmackhaftes aus Heilkräutern

  • Gesundes und Schmackhaftes aus Heilkräutern

    Gesundes und Schmackhaftes aus Heilkräutern

Rezepte

Um den Wirkungen der handelsüblichen Produkte mit ihren synthetischen, chemischen Inhaltsstoffen zu entkommen, gibt es nur eine Methode: Die Pflegeprodukte selber herzustellen! Jeder Hauttyp ist anders und man kann auch selbst die Roh- und Duftstoffe bestimmen. Auch bei der Ernährung sollte man darauf achten immer mehr Wildkräuter in unseren Speiseplan aufzunehmen.

Echinacea-Tinktur, ein Mittel zur Stärkung der körpereigenen Abwehr

Echinacea-Tinktur, ein Mittel zur Stärkung der körpereigenen Abwehr

Die Pflanze ist auch als roter Sonnenhut bekannt und wurde bereits sehr von den Indianern geschätzt. Sie gilt als immunstärkend und kann mit Beginn der kalten Jahreszeit eingenommen werden, um Erkältungen und grippalen Infekten entgegenzuwirken.
> zum Rezept

Johanniskraut-Ölauszug

Johanniskraut-Ölauszug

Johanniskrautöl wirkt entzündungshemmend, lindert Muskelschmerzen, Verspannungen und Prellungen. Auch bei der Pflege von Narben zeigt das Öl seine Wirkung. Johanniskrautöl sollte in keiner Hausapotheke fehlen.
> zum Rezept

Weißdornlikör – der Likör für‘s Herz

Weißdornlikör – der Likör für‘s Herz

Weißdorn ist blutdruckregulierend, nervenstärkend und herzstärkend; Für dieses Rezept verwendet man die rot leuchtenden Beeren dieses Strauches.
> zum Rezept

Beinwellsalbe

Beinwellsalbe

Beinwellsalbe lindert Schmerzen nach Knochenbrüchen, Prellungen und entspannt verhärtete Muskeln. Eine Auflage mit Beinwellsalbe auf geschlossen Wunden und auch auf schmerzende Narben hält das Gewebe elastisch und fördert eine gute Narbenbildung. Die Anwendungsdauer sollte nicht länger als 6 Wochen im Jahr sein.
> zum Rezept

Energiekugeln mit Brennnesselsamen

Energiekugeln mit Brennnesselsamen

Naschen kann auch gesund sein. Diese blitzschnell zubereiteten Energiekugeln sind eine gute Alternative für Naschkatzen. Sie helfen uns bei Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Leistungsschwäche. Eine einfache, schmackhafte Rezeptur.
> zum Rezept

Gelenks- u. Muskelöl mit Wacholderbeeren

Gelenks- u. Muskelöl mit Wacholderbeeren

Wacholder wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und hat eine durchblutungsfördernde Wirkung. Dieses Öl ist ganz leicht selber herzustellen und eine Wohltat bei Gelenksschmerzen, Verspannungen und Muskelschmerzen.
> zum Rezept

Logo: Heilkräuter Karo